Informationen für Organisationen

Wir sind dafür da euch zu unterstützen, damit ihr euch auf das konzentrieren könnt was wichtig ist: die Menschen

All hands

Wir glauben, dass Programmieren ein Werkzeug ist, Ideen in konkrete Projekte umzusetzen und den Weg für eine Integration in eine Gesellschaft zu ebnen, in der die Arbeitsmarktanforderungen immer mehr technische Fähigkeiten fordern. Um Flüchtlinge besser zu erreichen und ihren Interessen gerecht zu werden, wollen wir die Energie und Ressourcen der vielen aktiven Freiwilligen-Organisationen kanalisieren. Diese Seite ist euch gewidmet, weil wir glauben, ihr seid die beste Möglichkeit, einen positiven Einfluss zu haben.

Ihr steht in der täglichen Arbeit in Kontakt mit Flüchtlingen, kennt am besten deren Kämpfe, deren Bedürfnisse und Bestrebungen. Wir möchten euch dabei unterstützen, indem wir konkrete Werkzeuge und Anleitungen bieten, wie Flüchtlinge Programmieren erlernen können. Mehrere Schritte sind Teil des Prozesses: Lernen, Menschen und Unternehmen zu ermutigen, Laptops zu spenden, Laptops vorzubereiten und für ein neues Leben in den Händen der neuen Besitzer aufzusetzen und Flüchtlinge zu identifizieren, die die Ressourcen, die wir auf unserer Website zur Verfügung stellen, voll ausnutzen.

Die Erläuterungen auf der vorliegenden Seite erfordern keine besonderen technischen Fähigkeiten. Sie wurden entwickelt, Freiwilligen-Organisationen zu ermöglichen, effizienter zu arbeiten und den Austausch bewährter Verfahren zu fördern. Wie ihr weiter vorgeht und eure Arbeit strukturiert, liegt in eurer Verantwortung. Einige Städte haben bereits ein //Refugees on Rails-Programm gestartet, schau deren Website an oder kontaktiere diese, um einige Anregungen zu erhalten.


Eine grundlegende Übersicht

Diese vier Schritte sind notwendig:

  1. Wie man Laptop-Spendenaktionen organisiert
  2. Wie man Laptops richtig in Empfang nimmt und aufbewahrt
  3. Wie man Laptops einrichtet und vorbereitet
  4. Wie man sie am besten an Flüchtlinge weitergibt

1. Wie man Laptop-Spendenaktionen organisiert

Die meisten Flüchtlinge haben keinen Zugang zu einem Computer. Daher ist der erste Schritt, Computer für sie zu sammeln. //Refugees on Rails wird euren Verein so weit wie möglich unterstützen, aber fördert euch lieber, eigene Spendenaktionen in eurer Nähe zu organisieren. Die Marke //Refugees on Rails wird eurer Initiative Glaubwürdigkeit verleihen und ein Garant für Verlässlichkeit gegenüber den Spenders sein.

Neben privaten Spendern, die durch Online- und Offline-Kampagnen erreicht werden können, sollten auch Unternehmen angesprochen werden. Auf der einen Seite erfreuen sich CSR-Ansätze großer Beliebtheit bei großen Unternehmen. Auf der anderen Seite erneuern Unternehmen regelmäßig ihre Ausstattung, um sie auf den neuesten Stand zu bringen. Flüchtlingen durch Computer-Spenden zu helfen, ermöglicht es Unternehmen, Elektroschrott zu vermeiden, indem eine soziale Initiative unterstützt wird. Und für jede Spende von 50 Computern und mehr, werden die Spender, wenn gewollt, auf unserer Webseite genannt. Nehmt einfach Kontakt mit Unternehmen auf und helft ihnen, die Gelegenheit zu ergreifen!

Wenn ihr Schwierigkeiten habt, Laptops zu bekommen, wird //Refugees on Rails sein Bestes tun und euch unter die Arme greifen.

2. Wie man Laptops richtig in Empfang nimmt und aufbewahrt

Privatpersonen und Firmen, die Laptops spenden, erwarten, dass //Refugees on Rails diese für den Zweck nutzen, dem Sie zugestimmt haben. Aus diesem Grund sollte jeder gespendete Computer sorgfältig erfasst werden. Dies enthält: eine Aufnahme des Laptops in die Spendeliste und seine Nummerierung; die Erfassung de Kontaktdaten des Spenders; die Eintragung des Datums, an dem die Spende erfolgt ist, der Kennnummer des Computers sowie seines Lagerraumes; die Erfassung des Namens des neuen Besitzers, sobald der Computer einem Flüchtlingen zugeteilt wurde. Bitte verwenden Sie eine Kopie der folgenden Google-Tabelle, um den Überblick zu behalten. Laptop Tracking Formular.

Computer müssen in einer trockenen Umgebung aufbewahrt und vor Wetterbedingungen (Sonne Licht, regen, Kälte, etc.) geschützt werden. Ebenso sollte sichergestellt werden, dass die Computer vor Diebstahl und Schäden geschützt sind.

3. Wie man Laptops einrichtet und vorbereitet

Aus Datenschutzgründen haben vorherige Inhalt gelöscht werden. Damit sie von ihren neuen Besitzern genutzt werden, werden Laptops eingerichtet werden, indem Sie den Anweisungen folgen.

Laptops sind Setup mit Ubuntu Linux - eine freie und Open-Source-Betriebssystem, das aus der Cloud läuft, auf dem Smartphone, auf alle Dinge. Es läuft genauso gut auf modernen oder auf älterer Hardware. Ubuntu kommt mit einem einfachen grafischen Oberfläche für Anfänger zu bedienen und alle Werkzeuge und Kraft für die Menschen, die eine Karriere in der IT-Branche zu starten.

Wir haben ein Skript (Programm) erstellt, die sich um die Konfiguration führt und eine Ubuntu-Installation einrichten, bereit zu sein für die Programmierung zu verwenden. Auf diese Weise können für Anfänger auf dem Boden ausgeführt zu schlagen und nicht Stunden verschwenden (möglicherweise Tage) Einrichtung Werkzeuge, die sie noch nicht verstehen. Das Skript kann in einem frischen verwendet werden, installieren oder kann jederzeit erneut ausgeführt werden, um die Maschine auf die neueste Version zu aktualisieren. Besondere Anweisungen und unsere Open-Source-Skript finden Sie auf unserer öffentlichen Github-Seite:

  //RoR Github - Machina

4. Wie man sie am besten an Flüchtlinge weitergibt

Die Bedürfnisse der Flüchtlinge sind vielfältig. Eine erfolgreiche Integration und gelungenes Zusammenleben erfordern Handlung in jeder Phase des Asylverfahrens. Sprachbarrieren, Kulturschick, psychische Belastung und Rechtsunsicherheit sind oft dringende Hürden, die überwinden werden müssen. Wir erkennen die Bedeutung der Beiträge, die auf jeder Ebene geleistet werden und sind überzeugt, dass Computer viele Prozesse erleichtern können.

// Refugees on Rails zielt darauf ab, Programmierkenntnisse Flüchtlingen beizubringen, damit diese ihre eigenen Projekte auf die Beine stellen können. Dementsprechend richtet sich // Refugees on Rails an Individuen, die einige Mindestanforderungen erfüllen, um die zur Verfügung gestellten Computer und Kurse voll nutzen zu können. Da die aktuellen Lernressourcen in Englisch sind, ist eine ausreichende Kenntnis der Sprache notwendig. Darüber hinaus, auch wenn das Programm keine Programmierkenntnisse erfordert, setzten wir ein grundlegendes Wissen voraus, wie man mit einem Computer umgeht.

Natürlich ist es Ihnen als Organisation mit vorhandenen Ressourcen überlassen, Ihre eigenen Anforderungen zu setzen. Mit Hilfe von Mentoren, Übersetzer und etwas Kreativität können die Regeln des Spiels erweitert werden.